Kommunikation ist das A und O in einer harmonischen Beziehung. Wir müssen richtig miteinander kommunizieren, um die Gefühle in dem Partner zu entfachen. Sehr oft sagen wir nicht das, was wir eigentlich denken und ihm mitteilen wollen. Wir wollen unseren Partner glücklich machen und ihm zeigen, dass wir ihn lieben.

Mit einfachen Worten kannst du in ihm Emotionen erwecken und ihm deine Liebe zeigen.

Hier sind 10 Dinge, die jeder Mann gerne hört.

harmonische Beziehung
  1. „Ich liebe dich!“

Selbst der coolste Mann wird ein wenig wegschmelzen, wenn seine Partnerin ihm ihre Liebe bekennt. Wir hören gerne, dass wir geliebt werden. Außerdem mögen wir Umarmungen, Küsse und Kuscheln. Sogar eine schön formulierte E-Mail oder Textnachricht wird funktionieren.

  1. „Ich weiß zu schätzen, was du tust.“

Männer müssen das Gefühl haben, dass sie gute Versorger für die Menschen sind, die sie lieben. Wenn sie das etwas weniger glauben, nehmen sie sich nicht als den Mann wahr, der sie sein sollten. Wenn man den Männern also sagt, dass sie für die harte Arbeit, die Bemühungen und für die Versorgung dankbar sind, bedeutet das sehr viel.

  1. „Du bist der Beste (Papa/Ehemann/Freund/etc.)!“

Als ein Mann, der das Glück hat, eine Frau zu haben, kann ich diese Aussage bekräftigen. Es ist weniger ein Ego-Schub, sondern eine Betonung des Respekts. Sie zeugt sowohl von unseren Bemühungen als auch von unseren Prioritäten – nämlich der Frau und ihrem Wohlergehen.

  1. „Ich schätze dich als Mann!“

Wie gesagt, Männer müssen sich wie Männer fühlen. Es hat alles damit zu tun, dass unser Partner etwas an unserem Charakter (Ehrlichkeit, Integrität, Selbstlosigkeit usw.) oder etwas anderes schätzt.

  1. „Ich respektiere dich!“

Mit zunehmendem Alter haben wir weniger das Bedürfnis, aus egoistischen Gründen anerkannt zu werden. Dieses Gefühl wird durch das Bedürfnis ersetzt, sich aus Liebe respektiert zu fühlen. Wir lieben es, uns von den Menschen bewundert und respektiert zu fühlen, die uns lieben und sich um uns kümmern!

  1. „Lasst uns tun, was du tun willst!“

Hier vergessen wir unser Alter und hüpfen ins Auto wie ein Kind, das sich ein Eis holt. Wenn wir das von unserem Partner erfahren, stehen die Chancen gut, dass wir das voll ausnutzen werden. Es sei denn, wir wollen lieber die Füße hochlegen oder ein Nickerchen machen. Auch das sind machbare Optionen. Oh, ins Wohnzimmer zu gehen und die Videospielkonsole zu starten, ist auch eine Option.

  1. „Du siehst toll aus!“

Nachdem wir bereits viel in die Beziehung investiert haben, hören wir immer noch gerne, dass unser Partner uns attraktiv findet. Das ist vor allem dann der Fall, wenn wir schon einige Zeit im Fitnessstudio verbracht haben. Ihre Komplimente dienen als Belohnung für unsere harte Arbeit und als Motivation, weiterzumachen.

  1. „Ich höre zu.“

Männer und Frauen kommunizieren sehr unterschiedlich. Bei einem Streit beispielsweise ist eine Frau in der Regel eher bereit, sich hinzusetzen und einen Dialog zu führen. Der Mann verspürt oft die Neigung, die Einsamkeit zu suchen, um die Dinge zu überdenken oder sich abzulenken. Wir hören auf jeden Fall gerne „Ich höre zu“ oder „Ich bin bereit zuzuhören, wenn du bereit bist zu reden“.

  1. „Danke.“

Ähnlich wie die Frauen schätzen auch die Männer die Anerkennung für kleine und geringe Anstrengungen. „Danke“ ist ein einfacher, aber kraftvoller Ausdruck, der uns ihre Wertschätzung für unsere Arbeit zeigt.

Wenn Sie regelmäßig „Danke“ für etwas sagen, dass wir tun, werden wir es mit größerer Wahrscheinlichkeit wieder tun.

  1. „Ich vertraue dir.“

Es gibt weniger Dinge, die heiliger sind, als jemandem sein Leben anzuvertrauen. Hier ist ein kleiner Ratschlag: Die beste Zeit, um deine Gefühle zu teilen, ist kurz vor oder während einer engen Intimität. Zu dieser Zeit ist der Oxytocin-Spiegel, ein Hormon, das die Gefühle von Vertrauen, Liebe und Intimität verstärkt, erhöht, so dass es der beste Moment ist, um das Gespräch mit dem Partner zu lieben.